Shortcuts: S:Startseite

Inhalt Navigation Pfadangabe Metanavigation Fußzeile
Übersicht über
alle FSW-Websites

Schriftgröße

Schrift verkleinern Schrift auf Standardgröße setzen Schrift vergrößern

Kontraste

Kontrast auf Standardwert stellen Kontrast auf Weiß/Schwarz umstellen Kontrast auf Blau/Weiß umstellen Kontrast auf Weiß/Blau umstellen Kontrast auf Gelb/Schwarz umstellen Kontrast auf Schwarz/Gelb umstellen

| Erweiterte Suche
Wohnen Startseite
Wohnen Banner

Metanavigation

Breadcrumb

Navigationsmenü

Inhalt

Projekt CORE – Integration im Zentrum

Der Fonds Soziales Wien setzt gemeinsam mit der Magistratsabteilung 17/Integration und Diversität, der Wirtschaftsagentur Wien, dem Stadtschulrat für Wien/Europabüro und dem waff das EU-geförderte Gemeinschaftsprojekt CORE um.
 

Mit dem Projekt schafft Wien Raum für innovative Ansätze, um geflüchteten Menschen ab dem ersten Tag das (Ein-)Leben in der Stadt zu erleichtern. Integrationsangebote von öffentlichen Institutionen, Organisationen und zivilgesellschaftlichen Initiativen werden näher zusammengebracht und Flüchtlinge aktiv in die Entwicklung von Integrationsangeboten eingebunden. CORE rückt die Menschen und ihre vielfältigen Kompetenzen ins Zentrum, macht sie zu ExpertInnen in eigener Sache und leistet so einen Beitrag, damit Integration in Wien von allen gemeinsam gestaltet wird. Als der Impulsgeber in der Stadt für die Weiterentwicklung im Integrationsbereich leistet CORE einen Beitrag, damit Vielfalt in Wien zu einer Erfolgsgeschichte wird.
 

Das Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung im Rahmen der Urban Innovative Actions Initiative kofinanziert. Das Gesamtbudget umfasst rund 6 Mio. Euro, von denen 80 Prozent durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert werden. Die Laufzeit beträgt drei Jahre. Projektstart war im November 2016.

 

Mehr Infos zur UIA Initiative: http://www.uia-initiative.eu/

EU_UIA_Logos

 

 

Diese Seite  Drucken drucken  Bewerten bewerten